Freitag, 19. Oktober 2018

Tag 79

Bono und Hetty haben heute Hornbach unsicher gemacht.  ;) Zuvor war ich im Fressnapf und habe mich mit Geflügelcreme und Baconcreme eingedeckt. Bevor es in den Baumarkt ging, mussten die Lütten erst noch ihr Pipi in den Rabatten machen. Und dann begann das Abenteuer. Wir gehen auf die erste, geschlossene Schiebetür zu. Die Kleinen dicht neben uns. Und dann gehen die Türen wie von Zauberhand auf. Da haben die beiden aber geschaut!  :uah: Durch die ersten Auslagen hindurch und schon stehen wir vor den nächsten Schiebetüren, die beim näher kommen auseinander gehen. Nicht mehr ganz so beeindruckt gehen die beiden hindurch. Dann kommt eine automatische Schranke, die sich ebenfalls öffnet als wir näher kommen. Und schon bleiben beide stehen und schauen sich das an. Die zweite Schranke wird dann wie selbstverständlich passiert.

Ab nach rechts in die Tierabteilung. Schon nach ein paar Metern kommt der erste Mitarbeiter und muss die Welpen unbedingt begrüßen. Nicht ohne vorher zu fragen. Die Tierzubehörabteilung war sehr interessant, alle paar Meter war jemand da der streicheln wollte.  hihi Das war für mich ideal, müssen die beiden sich ja auch daran gewöhnen. Dann ging es weiter in den Außenbereich. Leider haben wir nicht das gefunden was wir gesucht haben, aber das war Bono und Hetty völlig schnuppe.

Weiter ging es durch die Gänge Richtung zweiten Ausgang. Und auch hier wurden wir mehrfach von Passanten und Personal angesprochen und die Minis begrüßt. Als wir dann durch die letzte Schiebetür waren und über den Parkplatz gingen, war schon klar: Die Zwei sind völlig erledigt. Das war der Plan, kaum am Auto angekommen und in der Box verstaut haben die beiden dann auch schon gepennt.

Für Hetty und Bono war das ein sehr spannender und effektiver Ausflug gewesen. Sie haben viel neues gesehen und einige Menschen artig auf dem Fußboden begrüßt. Besser ging es nicht. So ganz nebenbei wurde dann auch noch ein wenig von der Geflügel- und Bacon-Creme genascht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Tag 87

Donnerstag waren wir noch mal beim Tierarzt für die zweite Impfung. Bono und Hetty saßen ganz gespannt im Wartezimmer und haben sich gefreu...