Sonntag, 23. September 2018

Tag 54

Vor zwei Stunden habe ich den letzten Welpen "zugeteilt". Nun steht also fest, dass Rüde Silber und Rüde Orange noch ihren Besitzer suchen. Die werden sich aber sicherlich auch bald finden. Und bis es soweit ist, werde ich sie genau so fordern und fördern wie die letztes Jahr aus dem A-Wurf.

Heute Vormittag war wieder Welpenbesuch da und ebenso am Nachmittag. Nun haben auch Rüde Goldgelb und Rüde Blau ihre Besitzer gefunden. Damit sind 9 von 11 Welpen vermittelt.

Rüde Grün - Bosco
Rüde Gelb - Bjarne
Rüde Blau - Bravehearted Ghost
Rüde Goldgelb - By my side Nelson
Rüde Rot - Balin
Hündin Gold - Black Muppet
Hündin Lila - Bella Donna
Hündin Weiß - Beautyful Tilda
Hündin Rosa - Born to hunt Hetty  :blush: (MEINE)

Leider hatten wir ab Mittag richtig schlechtes Wetter, so dass wir keinen Ausflug machen konnten und die Welpen auch nicht nach draußen zum spielen gegangen sind. Dementsprechend unausgelastet sind sie heute und toben wie die irren durch den Innenauslauf. Das kann eine tolle Nacht werden.  ;) Die Spielart hat sich jetzt auch schon wieder gewaltig geändert. Sie fixieren sich, rennen dann aufeinander zu und springen sich regelrecht an um dann mit den Vorderbeinen zu kämpfen. Oder sie jagen ein paar Meter in die eine Richtung, wechseln dann abrupt die Richtung und rennen entgegengesetzt weiter. Mal Jagd der eine, mal der andere. Das ganze mit lauten Geräuschen dabei.

Gestern Nacht sind die Lütten gegen 2 Uhr morgens wach geworden und waren der Meinung dass sie eine runde toben müssen. Das haben sie dann auch sehr ausgiebig gemacht. Mozart war dann der Meinung er müsse auch mitspielen und hat sich außen vor das Welpengitter gelegt und lustige Geräusche gemacht.  :umfall: Und von drinnen lagen jede Menge Welpen vor ihm und haben versucht mit ihm durch den Zaun zu spielen. Da das überhaupt nicht aufhörte, habe ich Mo dann weg geholt. Nicht lange und er lag schon wieder davor.  :uah: Drei Mal musste ich ihn wegholen, bis er dann endlich aufgegeben hat.

Nun hoffe ich das das Wetter morgen wieder besser wird, so dass wir wieder ordentlich draußen sein können.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Tag 87

Donnerstag waren wir noch mal beim Tierarzt für die zweite Impfung. Bono und Hetty saßen ganz gespannt im Wartezimmer und haben sich gefreu...